Für unsere Tische verwenden wir nur sorgfältig ausgewählte Hölzer, möglichst aus der Region. Alle Tische und die Holzbeine bestehen aus verzugsarmen Dreischicht-Massivholzplatten, auf Wunsch auch in Riegelverleimung.

Nach ausreichender Lagerung werden die jeweiligen Schnitthölzer (Buche, Eiche, Esche, Kirsch, Ahorn, Nuss oder Lärche) in den Holztrocknungsanlagen auf die ideale Holzfeuchte abgesenkt.

Alle Stahlteile sind handgefertigt, was eine sehr hohe Beständigkeit garantiert.

Durch biologisches Ölfirnis widerstehen Tische größter Beanspruchung. Auf Wunsch liefern wir die Holz-Oberflächen auch unbehandelt oder lackiert.